Product Lifecycle Management (PLM)

Innovatives Management des Produktlebenszyklus bei Continental Reifen

Continental Reifen konnte das Management seines Produktlebenszyklus mit cplace modernisieren.

Continental Reifen hat mit Hilfe von cplace ein kollaboratives IT-System für sein Product Lifecycle Management geschaffen. Mit cplace ist ein konsistentes Gesamtprogramm-Management entstanden, mit dessen Hilfe ein Großteil der abteilungsübergreifenden Zusammenhänge und Interaktionen im System abgebildet und gesteuert werden können. Somit wurden das Management sowohl des diversen Produktportfolios als auch der enormen Komplexität im Produktentstehungsprozess deutlich vereinfacht. Mittlerweile ist die cplace Lösung weltweit in den Fachbereichen Forschung und Entwicklung, Produktplanung, Supply Chain, Anlaufplanung und in der Werkswelt bei Continental Reifen im Einsatz.

Erfolgreiches Management des Produktenstehungsprozesses mit cplace data-lazy-srcset=
Produktdaten abteilungsübergreifend im Blick mit cplace data-lazy-srcset=
Continental Reifen konnte das Management seines Produktlebenszyklus mit cplace modernisieren. data-lazy-srcset=
Innovatives PLM im ganzen Unternehmen bei Continental Reifen, dank cplace data-lazy-srcset=

Herausforderung

So vielfältig wie die beteiligten Abteilungen und Fachbereiche, so facettenreich waren bei Continental Reifen auch die Prozesse und Softwarelösungen. Im Product Lifecycle Management (PLM) war in der Vergangenheit eine Vielzahl von Tools im Einsatz. Nicht selten handelte es sich dabei um Eigenkreationen der Entwicklungsingenieure auf Excel-Basis. Trotz der gemeinsamen Zielsetzung war der Austausch von Informationen zwischen den Fachabteilungen aufwändig – und die enorme Komplexität erschwerte die reibungslose Zusammenarbeit.

Lösungen auf cplace Basis

Organisations-übergreifende Workflows

Reibungslose Verkettung aller Prozesse der Technologie- und Produktenwicklung

R&D Supply Chain

Mächtige Zeitplanungs-funktionen als Basis für komplexe Zeitreihenplanung

Projekt-Terminplanung

Individuelle Aufgaben- und Terminpläne für über 1.500 Mitarbeiter

Program Scheduling

Abhängigkeiten der verschiedenen Zeitpläne in einem Gesamtprogramm-Management

Workflow Manager

Möglichkeit der dynamischen Anpassung an sich ändernde Workflows

Kollaboratives System

Ermöglicht Zusammenarbeit von Business und IT für noch bessere Ergebnisse

Beteiligte Partner

Success Story

Projektmeilensteine

2014

Der Einstieg

Continental Reifen beginnt, alle PLM-Prozesse über die Fachbereichsgrenzen hinweg zu synchronisieren.

2014

2017

Projektbeginn

Das Unternehmen startet das Projekt eines kollaborativen IT-Systems für das Product Lifecycle Management.

2017

Ende 2017

cplace-Einführung

Die Implementierung der cplace Lösung beginnt. Wegen der hohen Komplexität wird das Projekt in Initiativen unterteilt.

Ende 2017

Q3/2018

Pilotphase

Vor dem Go Live geht man in eine Pilotphase, in der ausgewählte Fachbereiche bereits operativ mit dem System arbeiten.

Q3/2018

Mitte 2019

Go Live

Das gesamte Projekt dauert zwei Jahre vom Start bis zum Go Live und erzielt seitdem spürbare qualitative Verbesserungen.

Mitte 2019

„Wir wollten einen neuen Weg finden und auf Augenhöhe mit Business, interner IT und den Implementierungspartnern an einer gemeinsamen, kollaborativen Lösung arbeiten. Die Konfigurierbarkeit von cplace durch die Businessanwender mittels No-Code und Low-Code war ein entscheidender Türöffner für diese Zusammenarbeit auf Augenhöhe.“

Christoph Heinemann, Business-Projektleiter bei Continental Reifen Deutschland GmbH

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Noch nicht die passende Anwendung gefunden?
Besuchen Sie das cplace Universe für einen schnellen Überblick über alle Premium Apps, Solution Templates und Fallbeispiele.

Schnell starten und beliebig anpassen – das ist mit cplace kein Widerspruch. Mit den Premium Applications und Solution Templates bietet cplace einsatzbereite Lösungsbausteine für verschiedene fachliche Herausforderungen, die auf Basis der Plattform ganz nach Bedarf kombiniert und erweitert werden können. Mit cplace Pro-Code können darüber hinaus alle nur denkbaren unternehmensspezifischen Anforderungen realisiert werden – Created with cplace zeigt Beispiele für die Power der Plattform bei den Global Playern verschiedener Branchen.
Erfolgreiches Produktportfolio-Management auf Enterprise-Level mit cplace
Created with cplace

Produktportfolio-Planung

Ein Fahrzeughersteller bringt sein strategisches Produktportfolio-Management auf Touren: In einem Rapid-Prototyping-Projekt kreiert die collaboration Factory ein Tool, das alle Fahrzeugprojekte und Querbeziehungen visuell nachvollziehbar abbildet.

Mehr erfahren
Reifegradmanagement mit cplace
Created with cplace

Revisionssichere Produktentwicklung

Bei einem führenden Automobilhersteller ermöglicht cplace das transparente und revisionssichere Management der Entwicklung von Steuergeräten durch prozessgesteuertes Termin- und Reifegrad-Management einzelner Projekte.

Mehr erfahren
Erfolgreiche Produktportfolio- und Szenarioplanung mit cplace
Created with cplace

Produktportfolio- und Szenarioplanung

Eines der größten Hightech-Photonik-Unternehmen der Welt hat auf der Basis von cplace eine App für seine Produktportfolio-Planung erstellt, mit deren Hilfe das Unternehmen seine Agilität und Innovationsfähigkeit als Wettbewerbsfaktoren stärkt.

Mehr erfahren

Zurück zur Übersicht

Scroll to Top